Adobe

»Wenn ein Film Erfolg hat, ist er ein Geschäft.
Wenn er keinen Erfolg hat, ist er Kunst.«

Jean Gabin

Adobe Systems war in den 90ern ein aussergewöhnlicher Kunde. Die Software war im Gegensatz zu Microsoft phantastisch programmiert und die Programme boten echten Mehrwert. Die Möglichkeiten für Kreative Menschen schienen schier unendlich. Genau diesen USP arbeitete TWENTYFIRST COMMUNICATIONS GmbH in Anzeigenkampagnen, die zum Teil auch in UK liefen, heraus.